Deutsche Mythologie (E-bok fra Google)

Forside
Ullstein, 1835 - 710 sider
0 Anmeldelser
  

Hva folk mener - Skriv en omtale

Vi har ikke funnet noen omtaler på noen av de vanlige stedene.

Utvalgte sider

Populære avsnitt

Side xxxii - ... fecisti ut quaedam mulieres in quibusdam temporibus anni facere solent, ut in domo tua mensam praeparares, et tuos cibos et potum cum tribus cultellis supra mensam poneres, ut si venissent tres illae sorores quas antiqua posteritas et antiqua stultitia Parcas nominavit, ibi reficerentur; et tulisti divinae pietati potestatem suam et nomen suum, et diabolo tradidisti, ita dico, ut crederes illas quas tu dicis esse sorores tibi posse aut hie aut in futuro prodesse.
Side 534 - Friedrich hängt dann seinen schild an den bäum, alles wird hinzulaufen und ein solches blutbad sein, dafs den kriegern das blut in die schuhe rinnt , da werden die bösen von den guten menschen erschlagen werden (das.
Side 375 - Frau Ellhorn gieb mir was von Deinem Holz, dann will ich Dir von meinem auch was geben, wenn es wächst im Walde".
Side 155 - ... aere atque argento sternunt iter omne viarum largifica stipe ditantes ninguntque rosarum floribus umbrantes matrem comitumque catervas.
Side 477 - Nacht zukommt, die legen sich bei einbrechender Dämmerung schlafen. Mitternachts hören sie an ihre Thüre pochen und mit dumpfer Stimme rufen. Augenblicklich erheben sie sich, gehen zum Ufer und erblicken ' dort leere Nachen , fremde , nicht ihre eigne , besteigen sie, greifen das Ruder und fahren.
Side 520 - Tanhäuser, der hinab gegangen war, ihre wunder zu schauen*); eine der anziehendsten sagen des mittelalters, in welcher die Sehnsucht nach dem alten heidenthum und die härte der christlichen geistlichkeit rührend geschildert sind.
Side 671 - ... ineffectual. Having occasion to enlarge my garden not long since, I cut down two or three such trees, one of which did not grow together. We have several persons now living in the village, who, in their childhood, were supposed to be healed by this superstitious ceremony, derived down perhaps from our Saxon ancestors, who practised it before their conversion to Christianity.
Side 648 - Nacht, und wie wir anzogen, so hüt ein Schäfer allernechst darbey, und zum Wahrzeichen, so fallen 5. Wölff in die Schaaf, und griffen auch an, das hört und sähe ich gerne, und wünscht ihnen Glück, und uns auch, und sagt zu ihnen, glück zu lieben Gesellen, glück zu überall, und ich hielt es für ein Glück, dieweil wir also mit einander angriffen hetten.
Side 168 - Noch wichtiger scheinen norwegische und dänische volkssagen von einer berg oder waldfrau Hulla, Huldra, Huldre , die sie bald jung und schön, bald alt und finster darstellen, in blauem kleid und...
Side 178 - Habonde, et dient, que par tout le monde li tiers enfant de nacion sunt de ceste condition. qu'il vont trois fois en la semaine, si cum destinee les maine, et par tous ces ostex se boutent, ne cles ne barres ne redoutent, ains sen entrent par les fendaces, par...

Bibliografisk informasjon