Zeitschrift für praktische geologie, mit besonderer berücksichtigung der lagerstättenkunde ..., Volume 1

Voorkant
J. Springer, 1893
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Overige edities - Alles weergeven

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Populaire passages

Pagina 292 - THE IRON ORES of GREAT BRITAIN and IRELAND. Their Mode of Occurrence, Age and Origin, and the Methods of Searching for and Working Them. With a Notice of some of the Iron Ores of Spain. By JD KENDALL, FGS, Mining Engineer. Crown 8vo, cloth...
Pagina 25 - Profile durch das Steinkohlenbecken des Plauenschen Grundes (das Döhlener Becken) bei Dresden von R.
Pagina 206 - Vorbereitung befinden (10 behandelt das jüngere Steinkohlengebirge und das Rothliegende in der Provinz Sachsen und den angrenzenden Gebieten).
Pagina 432 - Cartes des bassins houillère de la France, de la Grande-Bretagne, de la Belgique et de l'Allemagne, accompagnées d'une description technique générale et de renseignements statistiques et commerciaux, par E. GRÜNER, ingénieur civil des mines. 1 volume in-4" avec 39 planches imprimées en couleur 40 fr.
Pagina 244 - The Mineral Industry, its Statistics, Technology and Trade, in the United States and Other Countries, from the Earliest Times to the End of 1892. Vol. I. Edited by RICHARD P. ROTHWELL, editor of the Engineering and Mining Journal.
Pagina 165 - KA: Der Boden der Stadt Berlin nach seiner Zugehörigkeit zum norddeutschen Tieflande, seiner geologischen Beschaffenheit und seinen Beziehungen zum bürgerlichen Leben unter Benutzung der Vorarbeiten des Dr.
Pagina 91 - Stelzner: Beantwortung der den Wassereinbruch auf der Victorin-Zeche bei Ossegg und seinen Zusammenhang mit den TeplitzSchönauer Thermen betreffenden Fragen. Freiberg 1888.
Pagina 238 - Partie der Carbonserie, mit welcher diese zunächst über den alten Untergrund übergreift. Ihr Auftreten ist, wenn man von den Mächtigkeiten absieht, sehr ähnlich dem Auftreten der Kohlenflötze an der Basis der Tertiärmassen, wie überhaupt das Carbon in seiner übergreifenden Lagerung die weitgehendste Analogie zeigt mit der Art, in welcher die kohlenführenden tertiären Bildungen in den Alpenthälern aufzutreten pflegen. Wie diese gewöhnlich etwas seitab von dem Einschnitte der heutigen...
Pagina 427 - Abdunsten des Lösungsmittels fallen. Ferner werden Eisenoxydverbindungen in der Natur oft durch Mittel gefällt, welche andere Stoffe in Lösung lassen, das Eisen dadurch von denselben trennen. Auf diese Weise wird eine Concentrirung des Eisens und schichtweiser Absatz hervorgerufen. Aus Ferrosulfatlösung wird das Eisen durch Einwirkung der Luft und des Wassers (z. B. bei Ergiessung von solcher Lösung in einen See), während alles andere gelöst bleiben kann, als basisches Ferrisulfat von der...
Pagina 254 - Stobie and Copper Cliff, while the Murray mine may be cited as illustrating the latter. 2nd. As impregnations of these minerals through the diabase or gabbro, which are sometimes so rich and considerable as to form workable deposits. These sulphides are in no case present as disseminations through the clastic rocks very distant from the diabase or gabbro, which seems clear evidence that they have been brought up by the latter. 3rd. As segregated veins which may have been filled subsequently to the...

Bibliografische gegevens